Dr. Bernd Bürger

Dr. Bernd Bürger

b.buerger@policeresearchgroup.de

M.A. Kriminologie und Polizeiwissenschaft

M.A. Öffentliche Verwaltung - Polizeimanagement

https://www.instagram.com/doc_bay

Ausbildung / Studium

Bis 1997 Abitur am Karolinen-Gymnasium Rosenheim
09/1997 - 03/2000 Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst
03/2002 - 08/2004 Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege, Fachbereich Polizei, in Fürstenfeldbruck; Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH).
01/2008 - 05/2010 Masterstudiengang Kriminologie und Polizeiwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (ECTS A). Masterarbeit: „Einsatzeinheiten der BRD im europäischen Ausland. Eine Analyse von Auslandseinsätzen geschlossener Einheiten anhand des Einsatzes deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich.“
10/2011 - 09/2013 Masterstudiengang „Öffentliche Verwaltung – Polizeimanagement“ an der Deutschen Hochschule der Polizei (ECTS A). Masterarbeit: „The Austrian Human Rights Advisory Board. A tool to prevent the unethical use of police powers under the light of restorative justice principles.“
10/2013 Fortbildung zum Trainer für szenariobasiertes Lernen / Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei
09/2015 Promotion zum Dr. rer. publ. über "Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei. Eine interdisziplinäre Analyse am Beispiel der bayerischen Polizei."
01/2018 Fortbildung zum Führungskräftetrainer der Bayerischen Polizei am BPFI Ainring

Veröffentlichungen

Bürger, Bernd (2010): Einsatzeinheiten der BRD im europäischen Ausland. Eine Analyse von Auslandseinsätzen geschlossener Einheiten anhand des Einsatzes deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich.

Bürger, Bernd (2013): Der Einsatz Deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten im Europäischen Ausland – ein Erfolgsmodell? In: Thomas Feltes (Hrsg.): Polizei und Fußball. Analysen zum rituellen Charakter von Bundesligaspielen, S. 101-123.

Bürger, Bernd (2013): The Austrian Human Rights Advisory Board. A tool to prevent the unethical use of police powers under the light of restorative justice principles.

Bürger, Bernd (2014): Der österreichische Menschenrechtsbeirat - Ein "Restorative Justice"-Ansatz zur Aufarbeitung und Prävention von Menschenrechtsverletzungen durch die Polizei? In: Rolf Ritsert und Antonio Vera (Hrsg.): Risikomanagement in turbulenten Zeiten. Die Polizei im Spannungsfeld zwischen ökonomischen, sozialen und ethischen Anforderungen, S. 161 - 192.

Bürger, Bernd (2015): Der Menschenrechtsbeirat in Österreich. Ein Instrument zur systematischen (Selbst-)Reflexion der menschenrechtskonformen Polizeiarbeit. In: Bernhard Frevel und Rafael Behr (Hrsg.): Empirische Polizeiforschung XVII: Die kritisierte Polizei, S. 101-024.

Interview Süddeutsche Zeitung, 08.06.2015: "G3 im Bräustüberl"

Bürger, Bernd (2015): Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei. Eine interdisziplinäre Analyse am Beispiel der Bayerischen Polizei, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.

Bürger, Bernd; Vogt, Catharina (2016): The Austrian Human Rights Advisory Board: Preventing Unethical Use of Police Force with Regard to Restorative Justice Principles. In: Joachim Kersten und Catharina Vogt: Strengthening democrativ processes:: Police oversight through Restorative Justice with a special focus on Austria, Hungary and Germany, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.

Bürger, Bernd; Nachreiner, Friedhelm (2018): Individual and organizational consequences of employee-determined flexibility in shift schedules of police patrols. In: Police Practice and Research, Volume 19, 2018, Issue 3.

Alberts, Cornelia; Bürger, Bernd (2018). Die Arbeitszeitrichtlinie der EU und ihre Auswirkungen auf die polizeiliche Praxis. Die Polizei, 109, 217-227

Bürger, Bernd; Nachreiner, Friedhelm (2019): Erkenntnisse zu Belastung und Beanspruchung im Wach- und Wechselschichtdienst der Polizei. Ausgangslage, Folgen und Gestaltungsbedarf. In: Fischbach/Lichtenthaler: Gesundheit in der Polizei, S. 49-94.


Interviews/Medien

Interview BILD, 09.07.2017, S. 4.

Interview Süddeutsche Zeitung, 10.07.2017.

Live-Interview Bayerisches Fernsehen, Abendschau, 10.07.2017.

Live bei Dunja Hayali am 12.07.2017 mit Thomas De Maizière und Hans-Christian Ströbele

Interview DER SPIEGEL, 29/2017, S. 17.

Interview BR: Tut Wut gut?


Vorträge / Lehraufträge

17.10.2013 Lehrauftrag an der FHVR Fachbereich Polizei Fürstenfeldbruck zum Thema "Polizei und Wissenschaft" sowie "Wissenschaftliches Arbeiten" (Ratsanwärter Modul 1), Münster
21.-25.10.2013 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zur Präsenzphase der Ratsanwärter in Modul 1 zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten - Exposé", Münster
10/11.2013 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Polizei und Wissenschaft" im Modul 11, Münster
29.01.2014 Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei: "Die EU-Arbeitszeitrichtlinie im Kontext des polizeilichen Schichtdienstes", Münster
19./20.03.2014 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
14.04.2014 Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei: „Flexibles Dienstschichtmanagement als Herausforderung für die Reflexionskultur in der Polizei“, Münster
12.05.2014 COREPOL-Project full assembly meeting, Vortrag über: "The Austrian Human Rights Advisory Board. A tool to prevent the unethical use of police powers under the light of restorative justice principles", Münster
04.07.2014 Jahrestagung "Empirische Polizeiforschung", Vortrag zum Thema "Die kritisierte Polizei": Der österreichische Menschenrechtsbeirat. Ein Instrument zur systematischen (Selbst-)Reflexion / Kritik der menschenrechtskonformen Polizeiarbeit, Hamburg
15.07.2014 Seminar an der Deutschen Hochschule der Polizei "Führung und Management", Vortrag zum Thema "Flexibles Dienstschichtmanagement - Herausforderungen und Entwicklungsbedarfe", Münster
08/09.2014 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Arbeitszeitrichtlinie der EU", Münster
13. bis 17.10.2014 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zur Präsenzphase der Ratsanwärter in Modul 1 zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten - Exposé", Münster
30.10.2014 Vortrag "Arbeitszeitrecht / Arbeitszeitvorschriften - Anwendbarkeit für die Bayerische Polizei" im Rahmen der 2. Sitzung der AG Arbeitszeitmodelle des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr, Bamberg
02.12.2014 Einstündiges Briefing des Inspekteurs der Bayerischen Polizei über die aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema "Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei", München
22.01.2015 Vortrag "Das optimale Schichtdienstmodell für den Streifendienst - Erfolgsfaktoren" im Rahmen der 5. Sitzung der AG Arbeitszeitmodelle des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr, Regensburg
09./10.02.2015 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
09.03.2015 Vorträge "Arbeitszeitrecht / Arbeitszeitvorschriften - Anwendbarkeit für die Bayerische Polizei" und "Belastung und Beanspruchung im Schichtdienst im Allgemeinen und mit dem Fokus auf den Streifendienst" sowie "Rahmenbedingungen zukunftsfähiger Schichtmodelle bei der Polizei" bei der GdP Bayern
18.03.2015 Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei: "Personalführung und Personalentwicklung in Polizeiorganisationen mit Schichtdienst“ im Rahmen des Fortbildungsseminars Personalmanagement, Münster
30.03.2015 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Flexibles Dienstschichtmanagement", Münster
31.03.2015 Vortrag "Schichtdienstplanung unter Berücksichtigung ökonomischer, ergonomischer und sozialer Aspekte" im Rahmen der 7. Sitzung der AG Arbeitszeitmodelle des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr, Regensburg
06.07.2015 Vortrag "Rahmenbedingungen für zukunftsfähige Schichtmodelle bei der Polizei" bei der Bezirksvorstandssitzung des CSU Arbeitskreises Polizei im Bayerischen Landtag, München
14.07.2015 Vortrag "Flexibles Dienstschichtmanagement und die Folgen für die Entwicklung einer Dienststelle" im Rahmen des Seminars "Führung und Management der Polizei" an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
23.07.2015 Vortrag "Rahmenbedingungen für zukunftsfähige Schichtmodelle bei der Polizei" im Bayerischen Landtag bei MdL und Fachreferenten des Bündnis 90/Die Grünen, München
18.08.2015 Vorträge "Belastung und Beanspruchung im Schichtdienst - arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse und rechtliche Konsequenzen", "Individuelle und organisationale Folgen mitarbeiterbestimmter Arbeitszeitflexibilität im Schichtdienst der Polizei", "Gestaltung zukunftsfähiger Schichtmodelle bei der Polizei - Herausforderungen auf Makro- und Mikroebene" im Rahmen der Informationsveranstaltung zum „Bedarfsorientierten Schichtmanagement“ (BSM) für die obere Führungsebene der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern am 18.08.2015, Güstrow  
31.08.-03.09.2015 Führungskräftetrainer im Modul 11 der Deutschen Hochschule der Polizei "Szenariobasiertes Lernen", Münster
14.-16.09.2015 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Arbeitszeitrichtlinie der EU", Münster
22.09.2015 Vorträge "Arbeitsschutz und - Arbeitszeitrecht im Kontext der Belastung und Beanspruchung im Schichtdienst" und "Anforderungen an zukunftsfähige Schichtmodelle" im Rahmen der zentralen Auftaktveranstaltung zum Projekt "Gesünderes Arbeiten in der Polizei" der Polizei Rheinland-Pfalz, Mainz
09.10.2015 Vortrag "Individuelle und organisationale Folgen mitarbeiterbestimmter Arbeitszeitflexibilität" auf dem 3. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft, Wien
12. bis 16.10.2015 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zur Präsenzphase der Ratsanwärter in Modul 1 zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten - Exposé", Münster
03.11.2015 Vortrag: "EU-konforme Arbeitszeiten im Wechselschichtdienst bis zur Lebensarbeitszeitgrenze: Ist das möglich?" mit anschließender Podiumsdiskussion mit den Polizeisprechern der Fraktionen der CDU, SPD, Bündnis 90/Grüne des Landtags Rheinland-Pfalz auf der Tagung "GdP FORUM GESUNDHEIT Gesunde POLIZEI - leistungsstarke POLIZEI", Mainz
23.11.2015 Vortrag "Arbeitsschutz- und Arbeitszeitrecht bei Einsätzen der Bereitschaftspolizei" im Rahmen des Südschienentreffens der BFE-Führer, Enkenbach 
30.11.2015 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Polizei und Wissenschaft - Theorie und Praxis", Münster
22.01.2016 Vortrag "Arbeitsschutz und - Arbeitszeitrecht im Kontext der Belastung und Beanspruchung im Schichtdienst" im Rahmen der „Informationsveranstaltung für alle Pilotierungsteams Arbeitszeitmodelle des Polizeipräsidiums Oberpfalz“, Sulzbach-Rosenberg
11./14.04.2016 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
20.04.2016 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Flexibles Dienstschichtmanagement", Münster
04.08.2016 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Arbeitszeitrichtlinie der EU", Münster
21.09.2016 Vorträge "Zukunftsfähige Schichtmodelle für die Polizei: Grundlagen" sowie "Zukunftsfähige Schichtmodelle für die Polizei: Gestaltung" im Rahmen des Thementags "Betriebliches Gesundheitsmanagement“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Landespolizei Schleswig-Holstein und des Fachbereichs Polizei der FHVD", Altenholz (SH)
07.-09.11.2016 Vortrag "Belastung und Beanspruchung im Wach- und Wechselschichtdienst - aktuelle Entwicklungen und Perspektiven" im Rahmen des Seminars "Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zu Stress, Erholung und Gesundheit in der Polizei" für die Psychologinnen und Psychologen der Polizeien des Bundes und der Länder an der DHPol, Münster
28.11.2016 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Ein schwieriges Verhältnis - Über Theorie und Praxis der Polizei", Münster
24.01.2017 Vorträge "Interne Kommunikation aus Sicht einer Einsatzeinheit" und "Interne Kommunikation in Schichtsystemen" an der Deutschen Hochschule der Polizei im Fortbildungsseminar "Interne Kommunikation", Münster
27.01.2017 Vortrag "Handlungsfeld Kommunikation" im Webinar "Handlungsfelder der Dienststellenentwicklung" für den Ratsanwärter Studiengang der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
22./23.03.2017 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
27./28.03.2017 Zweitägiger Workshop "Gestaltung von Schichtdienstmodellen" als Wahlpflichtfach für den Ratsanwärter Studiengang der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
28.04.2017 Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei: "Personalführung und Personalentwicklung in Polizeiorganisationen mit Schichtdienst: Mitarbeiter erhalten, Führung organisieren, Mitarbeiter motivieren, Rahmenbedingungen schaffen" im Rahmen des Fortbildungsseminars Personalmanagement, Münster
22.08.2017 Vortrag "Der G20 Gipfel in Hamburg. Erfahrungen und Schlussfolgerungen" an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern, Fachbereich Polizei, Fürstenfeldbruck.
23./24.08.2017 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Arbeitszeitrichtlinie der EU", Münster
18.09.2017 Vortrag "Der G20 Gipfel in Hamburg. Erfahrungen und Schlussfolgerungen" bei der Bezirksvorstandssitzung des Arbeitskreises Polizei Oberbayern der CSU, München
20.10.2017 Impulsvortrag "Zukunft des Schichtdienstes" beim Parlamentarischen Abend „Entlastung oder Belastung? – Reform des polizeilichen Schicht- und Wechseldienstes in Bayern" der Freien Wähler im Bayerischen Landtag, München
22.11.2017 Vortrag "Belastungen durch Schichtarbeit/Wechselschichten" auf der Tagung „Verzahnung Wissenschaft und polizeiliche Praxis“ zum Thema aktuelle „Forschungsergebnisse für den polizeilichen Alltag“ der Polizei Berlin, Berlin
05./06.12.2017 Lehrauftrag an der Deutschen Hochschule der Polizei zum Thema "Arbeitszeitrichtlinie der EU", Münster
28./29.03.2018 Zweitägiger Workshop "Gestaltung von Schichtdienstmodellen" als Wahlpflichtfach für den DHPol Studiengang, Münster
09.-12.04.2018 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
24.04.2018 Vortrag an der Deutschen Hochschule der Polizei: "Personalführung und Personalentwicklung in Polizeiorganisationen mit Schichtdienst: Mitarbeiter erhalten, Führung organisieren, Mitarbeiter motivieren, Rahmenbedingungen schaffen" im Rahmen des Fortbildungsseminars Personalmanagement, Münster
12.09.2018 Vorträge "Einsatzphilosophie USK", "G20 2017 Hamburg" und "Herausforderungen für junge Führungskräfte" für die Ratsanwärter Bayern, Dachau
06.10.2018 Vortrag "Keeping Protests Peaceful: What Works and What Matters to Prevent and Respond to Civil Disturbances" auf der Konferenz der International Association of Chiefs of Police in Orlando, Florida
07.10.2018 Vortrag "Bringing Order to Chaos: Command and Control from Peaceful Gatherings to Civil Disorder and Riot" auf der Konferenz der International Association of Chiefs of Police in Orlando, Florida
09.11.2018 Vorträge "Einsatzphilosophie USK", "G20 Hamburg aus der Perspektive des USK" sowie "Erwartungshaltung an USK/BFHu" für die neu aufgestellte BFE Bochum des Landes NRW an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
26.11.2018 Vortrag "Herausforderungen bei der Gestaltung zukunftsfähiger Schichtmodelle" beim PK Nordstadt, Hannover
18-22.02.2019 Führungskräftetraining mit Führungskräften der Bayerischen Polizei, Schliersee
26.03.2019 Impulsvortrag "Wenn die Stimmung kippt: Krisenmanagement und Deeskalation vor Ort" sowie zwei Workshops zum Thema auf der Frühjahrssynode der Evangelischen-Lutherischen Kirche Bayern, Lindau
04.04.2019 Vorträge "Warum Schichtmodell ändern?" und "Die neue Rolle der Führung in zukunftsfähigen Schichtmodellen Prozesse erkennen, verstehen und gestalten" bei der Tagung des Inspekteurs der Polizei mit den Inspektionsleiterinnen und -leiter, vergleichbarer Funktionen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Personalräte im PP ELT, Mainz
21.-23.04.2019 Vorträge zum Thema Einsatzvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung, Einsatzführung, Verhalten von Menschenmassen sowie Arbeitszeitgestaltung für das Projekt “Providing Modern Teaching Techniques, Methods on Police Operations Training for PCP Leadership Development Programme Trainers” der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit in Jericho, Palästina
20.-23.05.2019 Führungskräftetrainer im Führungskommunikationstraining an der Deutschen Hochschule der Polizei im Modul 12, Münster
28.05.2019 Workshop "Gestaltung von Schichtdienstmodellen" als Wahlpflichtfach für den Ratsanwärter Studiengang der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
27.06.2019 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" im Fortbildungsseminar "Führungspraxis" für Führungskräfte des höheren Polizeivollzugsdienstes am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei, Ainring
12.07.2019 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Bereitschaftspolizei" im Fortbildungsseminar "Führung in der Bereitschaftspolizei" für Führungskräfte der Bereitschaftspolizeien der Länder und des Bundes an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
16.06.2019 Vorträge "Einsatzphilosophie USK", "G20 2017 Hamburg" und "Herausforderungen für junge Führungskräfte" für die Ratsanwärter Bayern, Dachau
09.09.2019 Vortrag "Menschenmengen - psychologische Grundlagen und der Einfluss polizeilicher Kommunikation und Medienarbeit" im Seminar für Pressesprecher/Innen an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
10.09.2019 Vorträge "Einsatzphilosophie USK/BFE", "G20 Hamburg aus der Perspektive des USK" sowie "Rollenverständnis USK/BFHu, ethische Aspekte und Erwartungshaltungen von Führern von Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten" für die neu aufgestellte BFEen des Landes NRW am Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW, Selm
30.09.2019 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" beim Workshop für Führungskräftetrainer der bayerischen Polizei, Ainring
10./11, 14./15.10.2019 Vorträge "Massenpsychologie" und "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Bereitschaftspolizei" bei der Fortbildung der Ordnungsdienstpolizei("Einsatzhundertschaften")-Führungskräfte des Österreichischen Innenministeriums, Stockerau bei Wien, Österreich
25.10.2019 Vortrag "Arbeitsorganisation bei der Polizei und ihre Wirkungen auf (Un)Sicherheit im öffentlichen Raum" auf der Jahrestagung 2019 der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik, Berlin
Link zum Vortrag
06.11.2019 Vortrag "Crowd Control Philosophy - applied psychological approaches" beim National Public Order Workshop vom 5-7.11.2019 der Royal Canadian Mounted Police in Ottawa, Kanada
12.11.2019 Szenarientraining/Planspiel: Führung, Entscheidungen und Kommunikation im Einsatz für die Ratsanwärter an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster
13.11.2019 Vortrag G20 am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei, Ainring
21.11.2019 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" im Fortbildungsseminar "Führungspraxis" für Führungskräfte des höheren Polizeivollzugsdienstes am Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei, Ainring
22.11.2019 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" auf der Dienststellenleiterbesprechung des Polizeipräsidiums Mittelfranken, Nürnberg
16./17.12.2020 Impulsvortrag und Moderation des Workshops "Bereitschaftspolizei. Zwischen Staatsraison und Bürgerorientierung" im Seminar "Polizeiliche Führungsverantwortung zwischen Bürger- und Staatsorientierung", Münster
06.01.2020 Vortrag "Anforderungen an Führungskräfte der Bereitschaftspolizei im Umgang mit der Generation Z" für die Führungskräfte der Thüringischen Bereitschaftspolizei, Tambach-Dietharz
12.01.2020 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für Spezialeinheiten" im Rahmen der berufsethischen Trainingswoche "Neue Zeiten für Spezialeinheiten? Zukünftige Herausforderungen für Special Operation Teams" für die GSG9, geheimer Ort ;-)
14.01.2020 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" für die Führungskräfte der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Nürnberg
21.01.2020 Vorträge "Massenspychologie"" und "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" für die Führungskräfte der Berliner Bereitschaftspolizei, Berlin
06.02.2020 Vortrag "Generation Z - Herausforderungen für die Führung der Polizei" auf der Dienststellenleiterbesprechung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Rosenheim
14.02.2020 Vortrag "Selbstbewusst nach außen - doch was steckt dahinter?" bei der "Allgemeinen fachlichen Fortbildung" an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster

Impressum: Dr. Bernd Bürger, John-F.-Kennedy-Platz 1, 85221 Dachau